Gestaltung von Präsentationen für Fortgeschrittene – Microsoft PowerPoint 2010, Handbuch

Download (PDF, 2.42MB)

INHALTSVERZEICHNIS:

FOLIENMASTER UND VORLAGEN

FOLIENMASTER

Neuen Folienmaster einfügen

Bearbeiten der Folienmaster Layouts wie: Schriftart, Erscheinungsbild von Aufzählungslisten, Hintergrundfarbe und Fülleffekt, Platzhalterposition, Platzhalterlöschung

Benutzerdefinierten Folienmaster an bestimmte Folien anwenden

VORLAGEN

Erstellen von neuer Vorlage, neuem Design

Vorlage, Design ändern

GRAFIKOBJEKTE

ZEICHNUNGSOBJEKTE FORMATIEREN

Hintergrund-Fülleffekt an Zeichnungsobjekt anwenden

Transparenzeffekt an Zeichnungsobjekt anwenden

3-D Effekt und Einstellungen an Zeichnungsobjekt anwenden

Formatvorlage von einem Zeichnungsobjekt übernehmen und auf ein anderes Zeichnungsobjekt übertragen

Standardformatierung für neue Zeichnungsobjekte ändern

BILDER FORMATIEREN

Helligkeit und Kontrast von Bildern anpassen

Anzeigen von Bildern in Graustufen, Schwarz-weiß, Auswaschformat

Farben im Bild ändern. Wiederherstellen der ursprünglichen Farben eines Bildes.

GRAFIKOBJEKTE BEHANDELN

Ein-und Ausblenden der Lineale, Raster und Führungslinien. Führungslinien bewegen. Ausrichten an das Raster ein- oder ausschalten.

Positionieren von Grafikobjekt (Bild, Zeichnungsobjekt) auf einer Folie mit vorgegebenen horizontalen und vertikalen Koordinaten

Ausgewählte Grafikobjekte relativ zur Folie horizontal, vertikal verteilen

Grafikobjekt zuschneiden

Grafikobjekt proportional, überproportional skalieren

Bild in Zeichnungsobjekt konvertieren und Zeichnungsobjekt bearbeiten

Speichern Sie ein Grafikobjekt als Dateiformat wie: bmp, gif, jpeg, png

Hintergrundgrafik auf Folie, Folien weglassen, anzeigen

DIAGRAMME

DIAGRAMME BENUTZEN

Diagramm-Titel, Legende, Datenbeschriftungen, Achsenbeschriftungen formatieren

Diagrammtyp für eine definierte Datenreihe ändern

Lücke, Überhang zwischen Spalten, Balken in Diagramm ändern

Skalierung der Größenachse ändern: Minimum-, Maximum- Anzahl zur Ansicht, Hauptintervall zwischen dargestellten Nummern in einem Diagramm

DIAGRAMME BENUTZEN

Diagramm erstellen mit eingebauten Optionen wie: Standardflussdiagramm, Kreisdiagramm, Pyramidendiagramm etc.

Formen in Diagramm einfügen, bewegen, löschen

Verbinder in Standardflussdiagramm hinzufügen, ändern oder löschen

MULTIMEDIA

MOVIES, SOUND

Filme einfügen, die durch einen Mausklick automatisch abspielen

Fügen Sie Geräusche ein, die durch einen Mausklick automatisch abspielen

ANIMATION

Ändern Sie benutzerdefinierte Animationseffekte- und Einstellungen. Ändern Sie die Reihenfolge von benutzerdefinierten Animationen in einer Folie

Automatische Einstellungen anwenden sodass Aufzählungspunkte nach einer Animation zu einer bestimmten Farbe gedimmt werden

Nach Serien, Kategorien oder Elementen in der Serie Diagrammelemente animieren. Animieren, Diagrammraster und Legende nicht animieren

PRODUKTIVITAET FÖRDERN

VERKNÜPFEN, EINBETTEN

Hyperlink einfügen, bearbeiten, löschen

Interaktive Schaltfläche einfügen. Einstellungen modifizieren um zu einer bestimmten Folie, benutzerdefinierten Anzeige, Datei, URL zu navigieren

Daten in eine Folie verlinken und als Objekt, Ikone anzeigen

Aktualisieren, Aufheben eines Links

Bild aus einer Datei hinzufügen mit Link zu der Datei

Daten in eine Folie einbetten und als Objekt anzeigen

Eingebettete Daten bearbeiten, löschen

IMPORTIEREN, EXPORTIEREN

Folie(n), eine komplette Präsentation zusammenführen

Folie(n) aus einer Textverarbeitungsanwendung in eine existierende Präsentation zusammenführen

Speichern Sie eine spezifische Folie als Dateiformat: gif, jpeg, bmp, etc.

MANAGING  PRESENTATIONS

CUSTOM SHOWS

Benannte benutzerdefinierte Dia-Show kreieren, anzeigen

EINSTELLUNGEN DER BILDSCHIRMPRÄSENTATION

Benutzerdefinierte Bildschirmpräsentation kopieren, bearbeiten, löschen

Anzeigedauern von Folienübergänge anwenden, löschen

Einstellungen an Bildschirmpräsentation anwenden sodass diese kontinuierlich beim Abspielen wiederholt wird, nicht wiederholt wird

Einstellungen anwenden sodass Folien manuell fortschreiten, falls vorhanden mit Anzeigedauern fortschreiten

Einstellungen anwenden sodass die Bildschirmpräsentation mit, ohne Animationen anzeigt wird

BILDSCHIRMPRÄSENTATIONREGLER

Schriftliche Anmerkungen während Bildschirmpräsentation hinzufügen, löschen

Schwarz, weißen Bildschirm während Bildschirmpräsentation anzeigen. Anhalten, neu starten, enden einer Bildschirmpräsentation

Allgemeine Nutzungsbedingungen

United Nations Volunteers Online Volunteering service.

Copyright © 2017 ITdesk.info All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.5, from BuyNowShop.com.