Textverarbeitung für Fortgeschrittene – Microsoft Word 2010, Handbuch

Download (PDF, 3.88MB)

INHALTSVERZEICHNIS:

  1. FORMATIERUNG

1.1.       TEXT

Textanordnungsoptionen auf graphische Objekte (Fotos, Bilder, Charts, Diagramme, Zeichnungen) und Tabellen anwenden.

Option nutzen, suchen und ersetzen von: Schriftformaten, Paragraphformaten, Pargraphmarkern und Seitenumbrüchen

Spezielle Einfüge-Optionen für formatierten und unformatierten Text nutzen.

1.2.       ABSÄTZE

Zeilenabstand innerhalb von Absätzen anwenden: Mindestens, Genau oder fixiert, Mehrfach oder proportional.

Absatzumbrüche nützen.

Nutzen und Anpassen hierarchisch nummerierter Listen.

1.3.       FORMATVORLAGEN

Kreieren, ändern und updaten einer Schriftvorlage.

Kreieren, verändern und updaten einer Absatzformatvorlage.

1.4.       SPALTEN

Mehrere Spaltenlayouts kreieren. Anzahl an Spalten in einem Spaltenlayout.

Spaltenbreite und –abstand. Zeilen zwischen Spalten einfügen.

Einfügen, Löschen eines Spaltenumbruchs.

1.5.       TABELLEN

Anwenden eines Tabellen-Autoformats oder Tabellenstils.

Zellenränder, Ausrichtung und Textrichtung in einer Zelle ändern.

Automatisch die Kopfzeile am oberen Ende jeder Seite wiederholen.

Erlauben, nicht erlauben des Zellenumbruchs am Seitenende.

Daten in einer oder mehreren Spalten sortieren.

Konvertieren eines Textes zu einer Tabelle.

Eine Tabelle zu Text konvertieren.

  1. ZITIEREN

2.1.       BILDUNTERSCHRIFTEN, FUßNOTEN UND ENDNOTEN

Eine Beschriftung über, unter einem graphischen Objekt, einer Tabelle einfügen.

Einfügen, Löschen einer Bezeichnung.

Beschriftungsformat ändern

Einfügen, modifizieren von Fußnoten, Endnoten.

Eine Fußnote zu einer Endnote konvertieren. Eine Endnote zu einer Fußnote konvertieren.

2.2.       TABELLEN UND INDEXE

Erstellen und aktualisieren eines Inhaltsverzeichnisses basierend auf speziellen Überschrift-Formatvorlagen und Formaten.

Erstellen und aktualisieren eines Abbildungsverzeichnisses (table of figures) basierend auf spezifischen Formatvorlage und Formaten.

Markieren eines Indexes als Haupt- oder Untereintrag. Löschen eines markierten Indexeintrags.

Erstellen und aktualisieren eines Indexes basierend auf festgelegten Indexeinträgen.

2.3.       LESEZEICHEN UND VERWEISE.

Einfügen oder löschen von Lesezeichen.

Erstellen und löschen von Querverweisen für nummerierte Artikel, Überschriften, Lesezeichen und Tabellen.

Füge Querverweise in einen Indexeintrag ein.

  1. Produktivität steigern

3.1.       FELDER VERWENDEN

Einfügen oder löschen von Feldern wie zum Beispiel Autor, Dateiname, Pfad, Dateigröße, Einfügen oder Input.

Einfügen eines Summenformel Feldes in eine Tabelle.

Änderung des Feldnummern Formates

Sperren, entsperren und aktualisieren eines Feldes.

3.2.       FORMATE, VORLAGEN

Erstellen und modifizieren eines Formulars mithilfe der Benutzung eines Formularfeldes, wie zum Beispiel eines Textfeldes, eines Kontrollkästchens und eines Drop-down Menüs.

Schutz und entfernen des Schutzes einer Form.

Ändern einer Vorlage.

3.3.       SERIENDRUCK

Bearbeiten und sortieren von Seriendruckempfängerlisten.

Einfügen des Frage Feldes: wenn…dann…sonst…

Verbinden eines Dokuments mit der Empfängerliste mit Hilfe der Verwendung der entsprechenden Verbindungskriterien.

3.4.       VERLINKUNG, EINBETTUNG

Einfügen, bearbeiten und entfernen eines Hyperlinks.

Verlinke Daten mit einem Dokument, Anwendung und Anzeige als Objekt, Symbol.

Aktualisieren und entfernen von Links.

Eingebettete Daten als ein Objekt in ein Dokument einfügen.

Ändern und löschen eingebetteter Daten

3.5.       AUTOMATISIERUNG (AUTOMATION)

Anwenden von automatischen Textformatierungsoptionen

Erstellen, Ändern, Löschen von automatischen Textkorrektureinträgen

Erstellen, Ändern, Löschen von automatischen Textkorrektureinträgen

Zum Beispiel, Aufzeichen eines Macros: Seiteneinrichtung ändern, fügen Sie eine Tabelle mit einer wiederkehrenden Kopfzeile ein, einfügen von Feldern in Dokument Kopf- oder Fußzeilen.

Makro ausführen

Zuordnen eines Makros für Tasten auf der Symbolleiste

  1. GEMAINSAME BEARBEITUNG

4.1.       ÜBERWACHUNG UND ÜBERPRÜFUNG (TRACKING AND REVIEWING)

Anschalten und Ausschalten von Änderungen nachverfolgen. Verfolgen Sie Änderungen in einem Dokument mit der Verwendung einer festgelegten Anzeige-Ansicht.

Akzeptieren, Ablehnen von Änderungen in einem Dokument.

Einfügen, Bearbeiten, Löschen, Anzeigen, Ausblenden von Kommentaren / Notizen

Vergleichen und Zusammenführen von Dokumenten

4.2.       MASTER-DOKUMENTE (MASTER DOCUMENTS)

Erstellen Sie ein neues Master-Dokument durch ein Unterdokument aus den Rubriken zu schaffen.

Einfügen, Entfernen eines Unterdokuments in ein Master-Dokument.

Verwenden Sie Textgliederung / Navigator-Optionen: fördern, degradieren, zu erweitern, Zusammenbruch, nach oben, nach unten zu verschieben.

4.3.       SICHERHEIT (SECURITY)

Hinzufügen, entfernen Sie den Kennwortschutz Dokument: öffnen, ändern.

Schützen Sie ein Dokument um nur zu erlauben, Überarbeitungen und Kommentare zu machen

  1. AUSGABE VORBEREITEN

5.1.       ABSCHNITTE (SECTIONS)

Erstellen, Ändern Abschnittsumbruch in einem Dokument zu löschen.

Ändern der Seitenausrichtung , die vertikale Ausrichtung auf einer Seite, die Margen für Dokumentabschnitte.

5.2.       DOKUMENTEINSTELLUNGEN (DOCUMENT SETTINGS)

Wenden Sie unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen Abschnitte, erste Seite, ungerade und gerade Seiten in einem Dokument.

Hinzufügen, Ändern, ein Wasserzeichen in einem Dokument zu entfernen

ALLGEMEINE NUTZUNGBEDINGUNGEN

 

United Nations Volunteers Online Volunteering service.

Copyright © 2017 ITdesk.info All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.5, from BuyNowShop.com.